Designed by olwebdesign

CAD / CAM

2D / 3D Konstruktion und Tools ... CAD

CRM

Kundenbeziehungsmanagement ... CRM

ERP

Unternehmensressourcenplanung ... ERP

DMS / ECM

Dokumentenmanagementsystem ... DMS

 

 

 

CAD / CAM

CAD / CAM steht für "computer-aided design" bzw. "computer-aided manufacturing" zu Deutsch rechnerunterstütztes Konstruieren bzw. Produzieren und ist mittlerweile dank immer ausgereifterer 3D Technik, Bauteilbibliotheken, Simulationstools und Schnittstellenstandards wie zum Beispiel IFC ein nicht mehr wegzudenkender Softwarebaustein entwicklungslastiger Produktionsunternehmen. So bildet der IFC-Standard wiederum die Grundlage für das Trendthema BIM - building information modelling - welches zum Beispiel in der Bauindustrie eine enorme Integrationsentwicklung in den letzten Jahren vorran getrieben hat und sich immer stärker durchsetzt. Mittlerweile verwächst sich so der CAD / CAM Bereich auch zunehmend über den einfachen PLM-Ansatz (DMS-Integration) hinaus mit der ERP-Lösung.

Das einmal erstellte 3D-Modell dient also nicht mehr nur als Datengrundlage für viele weitere Bereiche F.u.E., Konstruktion mit Rapid Prototyping, Simulation, Thermik, Statik usw. in denen es grundsätzlich ja immer wieder um die Betrachtung des Modells geht, sondern referenziert sich vielmehr auf sämtliche Unternehmensdaten. Zum Beispiel bei der bidirektionalen Einbindung in die ERP-Landschaft und damit Kopplung an alle tangierten Prozesse, wie der Beschaffung, Rechnungslegung, Arbeitsvorbereitung und dem Versand.

Damit bekommt CAD / CAM eine über die reine Anwendungsfunktionalität hinausreichende strategische Bedeutung. Fragen wie Generalist mit oder ohne Branchenaufsatz oder gleich mehrere 100-prozentige Branchenlösungen als Teillösungen, ein Hybridsystem, 2 oder/und 3D, mit Datenbankkern oder Geometriekern, Lizenzverwaltung, Schnittstellen, Zeichnungs- und Änderungsverwaltung usw. werden also ganz konkret ergänzt um die Fragen der ERP-Integration und damit der Modellverpflechtung mit allen während des lifecycle (Im weiteren Sinne.) entstehenden Daten.

So könnte man bei einem Audit für ausgewählte Bauteile eine Referenzierung aller relevanten Daten für die Nachvervolgbarkeitsprüfung nach EN 1090 vornehmen oder vor Ort auf der Baustelle bei der Montageplanung bauteil- und baugruppenbezogene Liefer- und Bearbeitungsstati abrufen bzw. eine Rechnungsfreigabe veranlassen.

 

 

Sie wollen eine CAD/CAM- Lösung neu anschaffen, erweitern oder austauschen? Dann nutzen Sie unser Know-how und senden Sie uns die wichtigsten Eckdaten Ihres Projektes und wir finden den richtigen Partner und das richtige Produkt für Sie und das völlig kostenlos. Wir vermitteln Ihnen konkrete Vorschläge welche Produkte, Hersteller, Händler und Dienstleister wir für optimal für Ihr Anschaffungsvorhaben bezüglich Unternehmensgröße und -struktur, Unternehmensgegenstand, branchentypische Besonderheiten, Budget, Investitionssicherheit und Langfriststrategie halten. Ca. 3-7 also quasi den high potentials dieser Gruppe empfehlen wir die direkte Kontaktaufnahme mit Ihnen.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Affiliatemarketing

Suchmasch.marketing

Emailmarketing

Marketingtools

Telefonmarketing

Printmarketing

Webdesign

Leadgenerierung